Zahnersatz

Zahnersatz dient allgemein der Wiederherstellung von Kaufunktion, Sprache (Phonetik) und dem äußeren Aussehen (Ästhetik). Diese Forderungen können in der ZHK durch vielfältige Maßnahmen erreicht werden, wobei grundsätzlich zwischen herausnehmbaren und festsitzendem Zahnersatz und Kombinationen beider Arten unterschieden wird. Hinzu kommt die - immer mehr gebräuchliche - Möglichkeit des Einpflanzens künstlicher Zahnwurzeln ( Implantat) und in wenigen Fällen auch noch die Möglichkeit einer kieferorthopädischen Schließung der (kleinen) Zahnlücken.