Allgemeine Zahnheilkunde

Sie umfasst die Vorbeugung, Erkennung und die Behandlung aller Erkrankungen im Zahn-, Mund- und Kieferbereich. Als Teilgebiete gelten (2004):

  • Prophylaxe (Vorbeugende Zahnheilkunde)
  • Konservierende Zahnheilkunde (Zahnerhaltungskunde)
  • Parodontologie (Heilkunde der Erkrankungen des Zahnhalteapparates)
  • Prothetische Zahnheilkunde (Zahnersatzkunde)
  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Implantologie
  • Kinderzahnheilkunde
  • Kieferorthopädie
  • Öffentliches Gesundheitswesen
  • Psychosomatik